Erarbeitung von Stellenbeschreibungen

Ihre Ausgangslage

Sie möchten die vorhandenen Stellen Ihrer bestehenden bzw. optimierten Aufbauorganisation durch Vorgabe von Arbeitszielen, Kompetenzen und Beziehungen zu anderen Organisationseinheiten eindeutig definieren und klare Prozessverantwortlichkeiten in Ihrem Unternehmen schaffen. Idealerweise haben Sie zuvor eine Geschäftsprozessoptimierung durchgeführt.

Unser Angebot

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung einer personenneutralen Beschreibung Ihrer Arbeitsstellen. Auf Wunsch führen wir auch eine entsprechende Stellenbewertung durch. Die Stellenbeschreibungen sind folgendermaßen gegliedert:
  1. Organisatorische Einordnung der Stelle
  2. Angaben zur organisatorischen Einordnung (u.a. unterstellte Mitarbeiter, Vertretungsregelung)
  3. Befugnisse (u.a. Entscheidung- und Unterschriftsbefugnis)
  4. Benennungen / Bestellungen
  5. Ergänzende Angaben zum Arbeitsplatz (u.a. Arbeitsmittel, Besonderheiten, Vorgaben, Kenntnisse)
  6. Fach- und Spezialkenntnisse (z.B. EDV-Kenntnisse etc.)
  7. Berufserfahrung, Aus-, Fach- und Weiterbildung (Angaben über Prüfungen, Berufstätigkeit)
  8. Aufgaben- und Tätigkeitsbeschreibung

Ihr Nutzen

  • Klar umrissener Handlungs- und Entscheidungsspielraum (Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten)
  • Vermeidung von Prozesslücken und Kompetenzkonflikten
  • Hilfsmittel bei der Arbeitsbewertung sowie Personalplanung
  • Präzisere Stellenausschreibung und Stellenbesetzung

Kontakt

Unser Beraterteam begleitet Sie gerne bei der Erstellung personenneutraler Stellenbeschreibungen und würde sich über Ihre Kontaktaufnahme freuen.